Risultati ricerca
Italiano
Scegli per Categoria
    Menu Close

    Verkündigungsbulle des Ausserordentlichen Jubiläums der Barmherzigkeit

    Verkündigungsbulle des Ausserordentlichen Jubiläums der Barmherzigkeit
    MISERICORDIAE VULTUS
    LEV Libreria Editrice Vaticana
    Codice (SKU): 9788820995423
    banner
    €3,00
    €2,70
    i h
    Disponibilità: Immediata

    "Jesus Christus ist das Gesicht der Barmherzigkeit des Vaters. Das Geheimnis des christlichen Glaubens scheint in diesem Wort seine Synthese zu finden. Sie ist lebendig, sichtbar und hat ihren Höhepunkt in Jesus von Nazareth erreicht. Der Vater, "reich an Barmherzigkeit" (Eph 2,4), nachdem er Mose seinen Namen als "barmherziger und barmherziger Gott, langsam im Zorn und reich an Liebe und Treue" (Ex 34,6) offenbart hatte, hörte nie auf, auf verschiedene Weise und zu vielen Zeiten in der Geschichte seine göttliche Natur bekannt zu machen. In der "Fülle der Zeit" (Gal 4,4), als alles nach seinem Heilsplan gestaltet war, sandte er seinen Sohn, der aus der Jungfrau Maria geboren wurde, um uns seine Liebe endgültig zu offenbaren. Wer ihn sieht, sieht den Vater (vgl. Joh 14,9). Jesus von Nazareth offenbart durch sein Wort, seine Gesten und seine ganze Person die Gnade Gottes.

    Specifiche di prodotto
    Argomenti Documenti Vaticani
    Argomenti Papa Francesco
    Autore Papa Francesco
    Lingua prodotto Deutsch
    Anno di pubblicazione 2015
    N. Pagine 46
    Copertina Brossura
    Argomenti Giubileo della Misericordia
    0.0 0
    Scrivi una recensione Close
    • Solo gli utenti registrati possono scrivere recensioni
    *
    *
    • Pessimo
    • Eccellente
    *
    *
    *

    "Jesus Christus ist das Gesicht der Barmherzigkeit des Vaters. Das Geheimnis des christlichen Glaubens scheint in diesem Wort seine Synthese zu finden. Sie ist lebendig, sichtbar und hat ihren Höhepunkt in Jesus von Nazareth erreicht. Der Vater, "reich an Barmherzigkeit" (Eph 2,4), nachdem er Mose seinen Namen als "barmherziger und barmherziger Gott, langsam im Zorn und reich an Liebe und Treue" (Ex 34,6) offenbart hatte, hörte nie auf, auf verschiedene Weise und zu vielen Zeiten in der Geschichte seine göttliche Natur bekannt zu machen. In der "Fülle der Zeit" (Gal 4,4), als alles nach seinem Heilsplan gestaltet war, sandte er seinen Sohn, der aus der Jungfrau Maria geboren wurde, um uns seine Liebe endgültig zu offenbaren. Wer ihn sieht, sieht den Vater (vgl. Joh 14,9). Jesus von Nazareth offenbart durch sein Wort, seine Gesten und seine ganze Person die Gnade Gottes.

    Specifiche di prodotto
    Argomenti Documenti Vaticani
    Argomenti Papa Francesco
    Autore Papa Francesco
    Lingua prodotto Deutsch
    Anno di pubblicazione 2015
    N. Pagine 46
    Copertina Brossura
    Argomenti Giubileo della Misericordia